Hagnauer Seelauf

see³ Laufcup

  • Logo see³ Laufcup
  • Drei Orte – ein See – ein Ziel.

    Laufen, wo andere Urlaub machen.
    Die neue Laufcup-Wertung am Bodensee.

    Sa, 22.04.:
    14. Fischbacher Halbmarathon (Cup-Wertung für: Halbmarathon, Viertele: 10,4km)

    Sa, 24.06.:
    2. Hagnauer Seelauf (Cup-Wertung für: Halbmarathon, 10km+5km Lauf)

    Sa, 16.09.:
    45. Internationaler Bodensee Marathon Kressbronn (Cup-Wertung für: Marathon, Halbmarathon)

    So wirst du Teil deines See-Erlebnisses:
    Als Finisher von allen drei Läufen in einer der Distanzen (5 km/10 km Lauf/Nordic Walking, Halbmarathon oder Marathon) nimmst du an einer Verlosung von hochwertigen Preisen bei der Schlussveranstaltung in Kressbronn teil. Zusätzlich werden die schnellsten Läuferinnen und Läufer aller drei Halbmarathons (Platz 1-3) mit hochwertigen Preisen geehrt.

    Zu beachten:
    Es entstehen keine Zusatzgebühren für die Teilnehmer. Es muss lediglich bei der Anmeldung bzw. Nachmeldung die see³ Laufcup-Wertung aktiviert bzw. angekreuzt werden.

    Flyer zum Download

    Presseberichte:
    Pressebericht Südkurier, 06.02.2017
    Pressebericht Schwäbische Zeitung, 07.02.2017
    -> Bitte beachten, der Seelauf findet am 24.06. statt, Fehler im Artikel!
    Pressebericht Südkurier, 09.02.2017

2. Hagnauer Seelauf am Samstag, 24. Juni 2017

Hagnauer Seelauf (003) Bodensee und Weinberge - das ist die wunderschöne Kulisse für den 2. Hagnauer Seelauf.


NEU: Neben dem Bambini- und Schülerlauf, 10 km Lauf und Nordic Walking wird 2017 zusätzlich die Halbmarathon-Strecke angeboten.


Start & Ziel Im Uferpark beim Bürger- und Gästehaus
Strecken 5 und 10 km Laufen & Nordic Walking (mit Stöcken)
Halbmarathon Lauf
Schüler-und Bambini-Spenden-Lauf zu Gunsten der Dennis-Kayser-Stiftung, Kinderhaus und Grundschule Hagnau
Startzeiten ab 14.00 Uhr: Schülerlauf
ab 14.30 Uhr: Bambinilauf
ab 15.00 Uhr: Start der Hauptläufe
Halbmarathon, 5 und 10 km Laufen/Nordic Walking (mit Stöcken)
Startgebühr 5 km Laufen & Nordic Walking: 8,- €
10 km Laufen & Nordic Walking: 14,- €
Halbmarathon: 20,- €
Nachmeldegebühr: 4,- €
Anmeldeschluss Donnerstag, 22. Juni 2017
Ausgabe der
Startnummern
und Nachmeldungen
Im Gwandhaus, Im Hof 7
FR, 23. Juni: 17.00 - 19.00 Uhr
SA, 24. Juni: 12.30 - 14.00 Uhr
Lagerungen von
Sporttaschen
im Gwandhaus, Im Hof 7, möglich
Verpflegung Verpflegungsstationen auf der Strecke
Bewirtung Im Uferpark beim Bürger- und Gästehaus
Dusch- und Umkleide- möglichkeiten im Gwandhaus, Im Hof 7
Parkmöglichkeiten
(Mit Ihrer Anmelde- bestätigung zum Seelauf gut sichtbar hinter der Wind- schutzscheibe parken Sie am
Veranstaltungstag kostenfrei.)
Parkplatz West: Kapellenstraße 1,
Parkplatz am Sportplatz: Ittendorfer Straße,
Parkplatz Strandweg: Strandweg,
Parkplatz am Strandbad: Strandbadstraße
Anreise Mit dem Auto erreichen Sie Hagnau über die B31.
Busse fahren im Halbstundentakt von Überlingen oder Friedrichshafen nach Hagnau.

"Fit wie ein Turnschuh" - Vorbereitungsvortrag am 1. Juni

  • Mit Freude, dem richtigen Training und Bewegung zum 2. Hagnauer Seelauf:

    Vorbereitungsvortrag am Donnerstag, 01. Juni 2017 um 19.30 Uhr im Bürger- und Gästehaus Hagnau

    „Der Weg ist das Ziel“ – und Ziel ist der 2. Hagnauer Seelauf!
    Damit sich die Läuferinnen und Läufer „fit wie ein Turnschuh“ fühlen ist gutes und gesundes Training, die richtige Ernährung und ein Ausgleich zwischen Sport und Regeneration unerlässlich.

    Drei erfahrene Referenten begeistern für den Laufsport und präsentieren unterschiedliche Themen zur perfekten Vorbereitung.
  • Dr. med. Richard Volz,
    Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Sportmediziner gibt einen Überblick über das Läuferknie. Richard Volz ist ausgewiesener Kniespezialist und genießt als solcher einen überregionalen Ruf. Er ist seit nunmehr 12 Jahren als Kniegelenkchirurg tätig und hat über 5000 arthroskopische Eingriffe durchgeführt. Richard Volz betreibt zusammen mit Dr. Ewald Renz und Dr. Wilhelm Loewe eine Gemeinschaftspraxis in Überlingen und ist Gründer und Geschäftsführer der im selben Haus untergebrachten See-Clinic Überlingen, einer auf gelenkchirurgische Eingriffe spezialisierte Privatklinik.
    Das „Läuferknie" oder neudeutsch „Runners Knee“ ist ein häufiges Überlastungssyndrom bei Laufsportlern und kann dazu führen, dass der Laufsport nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt ausgeübt werden kann. Dr. med. Richard Volz stellt diagnostische Möglichkeiten und Therapieoptionen vor und zeigt die Abgrenzung gegenüber anderen Verletzungen wie zum Beispiel der Meniskusverletzung oder Knorpelschäden auf.

  • Tanja Anger,
    1985 in Berlin geboren, ist Personaltrainerin aus Friedrichshafen und bietet verschiedenste Fitnesskurse von Zumba, über Bootcamp im Freien bis Pilates und Ernährungsberatung an. Sie hat verschiedene Ausbildungen im Fitnessbereich und ist ausgebildete Ernährungsberaterin. Tanja Anger wird mit ihrer frischen Art über die richtige Lauftechnik, das passende Ausgleichstraining und zur Ernährung informieren.

  • Harald Sewcz
    ist Organisator des Halbmarathons in Fischbach, sowie Trainer der Triathleten des TSC Fischbach und erfahrener Sportler und Läufer. Er wird über das korrekte Training in den letzten drei Wochen informieren und Wissenswertes aus seinem großen Erfahrungsschatz berichten.

    Mit dem richtigen Hintergrundwissen zum Thema Laufen kann es losgehen: runter vom Sofa, rein in die Laufschuhe und die wunderbare Natur joggend erleben und genießen.

Anmeldung Hagnauer Seelauf

  • Seid mit dabei!

    Wir freuen uns auf eure Anmeldung zum zweiten Hagnauer Seelauf.

    Zum Anmeldeportal

  • Hagnau am Bodensee
  • 88709 Hagnau
  • Rathaus: 07532 / 4300-0, E-Mail
  • Tourist-Info: 07532 / 4300-43, E-Mail