Landungssteg Hagnau bei Nacht

Weitere Informationen

  • Der Bodensee
  • Schiffsanleger

Der Bodensee

Der Bodensee ist der größte deutsche See? Pustekuchen!

Der Bodensee ist international - drei Länder grenzen an diesen wahrlich europäischen Binnensee. Grenzen sind auf dem See übrigens keine gezogen - deshalb lädt der See zu mancher Entdeckung ein!

Die Wellen und den See zu beobachten lohnt sich übrigens bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Aber das Baden ab Mai bis in den Herbst ist einfach erfrischend und sauber. Sauber? Ja, der Bodensee ist einer der saubersten Seen weltweit und dient über 5 Millionen Menschen als Trinkwasserspeicher. Tauchen Sie doch mal ein und geniessen Sie ein Bad im See!




Bodensee Daten:


Seebecken 
Meereshöhe über Normal Null 395 m
Oberfläche gesamt 571,5 km2
Obersee 500 km2
Untersee 71,5 km2
Tiefste Stelle 254 m
Rauminhalt 48,5 km3
Uferlänge 273 km
Längste Stelle   63 km
Breiteste Stelle   14 km
Zuflüsse 
Einzugsgebiet des Bodensees 11.500 km2
Mittlere jährliche Wasserführung ca. 370 m3/sec
Uferlängen 
Baden-Württemberg 155 km
Bayern   18 km
Österreich   28 km
Schweiz   72 km

  • Hagnau am Bodensee
  • 88709 Hagnau
  • Rathaus: 07532 / 4300-0, E-Mail
  • Tourist-Info: 07532 / 4300-43, E-Mail