Volltextsuche auf: https://www.gemeinde-hagnau.de
Volltextsuche auf: https://www.gemeinde-hagnau.de

Seegfrörne Denkmal

1963 fror der Bodensee zuletzt vollständig zu

1963 ereignete sich am Bodensee ein Naturschauspiel, das bis heute viele Menschen begeistert. Der See fror komplett mit einer so dicken Eisschicht zu, dass er trockenen Fußes überquert werden konnte. Mutige Hagnauer waren die ersten, die damals den See überquerten. Festlich wurden sie in der Schweiz in Empfang genommen. Als Andenken an diese Männer wurde ein Findling, mit ihren Namen versehen, im Uferpark von Hagnau aufgestellt. Seit dem 50-jährigen Jubiläum der Seegfrörne 2013 erinnern zwei Eisläufer Skulpturen an der Schiffslandestelle an das Spektakel des zugefrorenen Sees.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK